Hannas Diary
 



Hannas Diary
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Rezepte
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Freunde
    worldoforiginalteens
    - mehr Freunde

Letztes Feedback




http://myblog.de/hannas.diary

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hallo :)

Also, ich hab mir schoon etwas länger vorgenommen einen Blog zu beginnen, auch wenn er nicht wirklich für andere gedacht ist sondern einfach nur für mich als Abschluss des Tages und ich hab mir gedacht vieleicht hilft das ja meinem Nudelsieb-Hirn sich etwas mehr zu merken


Also da ich gestern für meine Verhältnisse früh schlafen gegangen bin, bin ich heute um 6:05 aufgewacht (ja aufgewacht!! ohne wecker ) und dann, weil der papa noch nicht war, gleich mal dushen gegangen. Das war gleich mal das erste Highlight des Tages: Aufwachen und munter sein!!

Mein Handy hat dann zwar etwas gesponnen (hat sich einfach über die Nacht komplett von 100% auf 0% entladen!!). Dann Mathe erste stunde war auch etwas nervtötend (keiner hatte die HÜ, Aumayr sowieso viel zu schnell, Mühlbauer leider gerade auf Schiekurs...) und dann englisch (euthanasia).
In Deusch haben wir die Schularbeit zurückgekrigt: hehe 2er
Und dann nach geschichte hatte ich aus weil spanisch und ethik entfallen sind --> 4 Stunden  (Ja eine stunde pup+ hab ich gstangelt, aber die 2. hätt ich sowieso schon früher fahren müssen..)

Das sushi essen das ja mal heute geplant war, auf morgen verschoben wurde, und jetzt wieder nicht geht (weil alex und esra nicht können) hamma jetzt auf Freitag in den Osterferien verlegt. Dass wir zuerst sushi essen gehen und dann bei da Malli Mädlsabend machen. Bin ja sowieso schon gespannt ob das was wird...

Zu Hause war die Mama zwar etwas gestresst ana sie hat mich trotzdem vom Bahnhof abgeholt weils Wetter heute so schirch war. Ich hab dann gekocht.
Gemüsecurry mit Pinienkernen:

 Und dann hab ich mir beim gierig kosten den Gaumen verbrannt. Jetzt hab ich zwei (!!) fette Brandblasen im Mund..emotion

 

Dann stand am Plan Bernherd Fibich Konzert mit Helena, was wir ihr zum Geburtag geschenkt haben.
Problem 1: Lenas Bus (sie hat extra in der Früh noch gefragt) fuhr einfach nicht. Jetzt hat die Mama sie von Türnitz geholt. Aber wir waren schon etwas verspätet dadurch.
Ich habe allein gegessen und bin dann zu Fuß zur Helena gegangen wo dann
Problem 2: sie einfach nicht mitfahren wollte. Im endeffekt sind jetzt Ludwig und Helena mit mir zum Konzert gefahren und die Lena musste daheim bleiben.

Das Konzert war aber richtig toll! Auch wenns vieleicht ein kleeeeein wenig anstrengend war (3min vor Beginn auf Klo, Ludwig kommt alle 5sec unterm konzert durch die ganze reihe zu mir und wieder zurück zur Helena). Aber es war wirklich cool und die Helena war am Schluss sogar auf der Bühne! :D
 


Zuhause hab ich dann gaaanz brav mit da Alex am Telefon Mathe HÜ gemacht! Jaaa, wir sind so brav! ;D

Und jetzt hab ich mich bei myblog angemeldet und meinen ersten Blogeintrag geschrieben..
Und ja... ein Blog sollte kurz sein damit er interssant zu lesen ist. Aber ja... muss ja niemand lesen und vieleicht werden die nächsten kürzer ;D

Aber insgesamt war der Tag cool

19.3.13 21:51
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung